Freiwillige Feuerwehr Stadt Meldorf

- Wherever needed, we go -

 

Notrufnummern: Feuerwehr + Rettungsdienst 112   /   Polizei 110

 

NOTRUF
Wer meldet den Notfall?
Nennen Sie Ihren vollständigen Namen, Ihren derzeitigen Aufenthaltsort und Ihre Rufnummer für eventuelle Rückfragen.

Wo ist es passiert?
Beschreiben Sie den Einsatzort so genau wie möglich!
 
Was ist passiert?
Geben Sie in kurzen Stichworten an, was passiert ist!

Wie viele Verletzte?
Geben Sie möglichst genau an, um wie viele Verletzte es sich handelt.

Welche Art von Verletzungen?
Teilen Sie uns, wenn möglich mit, welche Art von Verletzungen vorliegen.

Warten auf Rückfragen
Beenden Sie das Gespräch nicht. Eventuelle Rückfragen der Rettungsleitstelle (z.B. Ortsangabe!) abwarten.